-

Spezielle Veranstaltungen

ERSTER WELTTAG DER ARMEN
19. November 2017

In der Botschaft von Papst Franziskus sind wir aufgerufen, nicht mit Worten, sondern mit Taten zu lieben. Wir sind in der Zeit um den 19. November - dem Gedenken an die Hl. Elisabeth von Thüringen - aufgerufen, uns Gedanken zu machen, was Armut eigentlich ist.

Neben den bekannten Aktionen rund um diesen Tag, Elisabeth-Sammlung und Teeverkauf, gibt es heuer eine besondere Aktion:

Ein Gabenkorb für Menschen in Not

Bettelmigranten aus Rumänien haben unter der Anleitung von
Mag. Herbert Müller (Pastoralassistent in Herrnau) begonne, große Weidenkörbe zu flechten. Das bringt ihnen ein wenig Geld ein und uns die Möglichkeit Gutes zu tun: Dieser Korb wird zur Gottesdienstzeit in unserer Pfarrkirche stehen und Sie sind gebeten diesen Korb zu füllen.

Was soll da hineinkommen?
Lebensmittel, die noch nicht abgelaufen und ungekühlt haltbar sind wie: Zucker, Mehl, Nudeln, Reis, Speiseöl, Kaffee, Tee, Honig, Fertiggerichte, Lebensmittel in Gläsern oder Dosen, Schokolade ...
Hygieneartikel wie Duschgel, Seife, Zahnpasta, Zahnbürsten ...

Was passiert mit diesen gesammelten Sachen?
In der Pfarre Parsch steht hinter der Kirche ein Container. Sr. Gerlinde versorgt jeden Dienstag zwischen 18.00 und 19.00 Uhr bedürftige Menschen mit dem Notwendigsten. Unsere gesammelten Sachen werden dorthin gebracht.

Im Rahmen der Caritas Aktion "Wärme > Kälte" wird nach dem Gottesdienst auch Tee ausgeschenkt und verkauft.

__________________________________________________________

 

WÄHLE DEINE MISSION. VERÄNDERE DIE WELT.

Die Jugendgruppe der Pfarre Gnigl unterstützt die
Jugendaktion "Gerechtigkeit FAIRändert" durch den Verkauf von
Schokopralinen (€ 3,50) und Bio Fruchtgummitierchen (€ 3,00)
am 26.11.2017 - CHRISTKÖNIGSONNTAG - nach dem Gottesdienst.

__________________________________________________________

 

Sie möchten, dass der NIKOLAUS zu Ihnen nach Hause kommt? Dann melden Sie sich bitte in der Pfarrkanzlei!

Unser Nikolaus ist am 05. und 06. Dezember ab dem frühen Abend unterwegs.

__________________________________________________________

"F.K.K. - Freies Keks Kosten"
(eine Aktion des Arbeitskreises Öffentlichkeitsarbeit)

Am Freitag, den 08.12.2017 werden nach dem Gottesdienst verschiedene Kekssorten zum Kosten und vor allem zum Verkauf angeboten.

Wir bitten um fleißige Keksbäckerinnen und viele KeksverkosterInnen und -käuferInnen!

Der Erlös ist für das Budget der Jugend-, Jungsschar- und Ministrantenarbeit gedacht, sowie für die Sozialaktion "dankbar teilen".

Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Pfarrkanzlei.

__________________________________________________________

 


Zurück

 

Impressum

Stadtpfarre Salzburg Gnigl
Eichstraße 58
5023 Salzburg
Austria
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 9.00-12.00 Uhr
Donnerstags 17:00 bis 19:00 Uhr
Telefon 0662/8047 8055-10
Fax 0662/8047 8055-19
E-Mail pfarre.gnigl@pfarre.kirchen.net
Internet: www.pfarre-gnigl.at